MONTHLY REVIEW #1: Januar 2017



Hallo ihr Lieben! In wenigen Tagen ist der erste Monat des neuen Jahres auch schon wieder vorbei, 2017 wird bereits einen Monat alt. Anlass genug für die erste monthly review des Jahres, oder? Da mir das Konzept eigentlich echt Spaß macht, möchte ich versuchen, dieses Jahr so oft es geht einen Monatsrückblick zu schreiben. Was sagt ihr dazu, lest ihr solche Posts gern und würdet ihr euch wünschen, dass es hier jeden Monat einen Rückblick zu lesen gibt? Gebt mir einfach mal eine Rückmeldung und dann werden wir sehen, wie es mit dieser Kategorie auf meinem Blog weitergeht. Jetzt legen wir aber erstmal los mit dem Januar - macht euch bereit für meine liebsten Momente, die größten Freuden, die besten Lieder und meine liebsten Blogposts von anderen Bloggern diesen Monat!


Ich denke, diese Bilder zeigen ziemlich gut, woraus mein Monat Januar hauptsächlich bestand: (1) ... meinem neuen Kalender von odernichtoderdoch - seit ich ihn zu Weihachten geschenkt bekommen habe, kann ich ihn kaum noch aus der Hand legen. Ich hätte nie gedacht, dass es mir mal so viel Spaß machen würde, organisiert und ordentlich alles zu planen, aber es ist tatsächlich so! // (2) ... gemütliche Samstag- und Sonntagmorgen im Bett - lesen, Tee trinken und entspannen, bevor es ab an den Schreibtisch ging.. // (3) neue Frühstücksrezepte ausprobieren - weil ich ja sonst gerade nichts zu tun habe :D Bald gibt es einen Blogpost dazu, also stay tuned!  // (4) Lernen, lernen, lernen... ich habe echt keine Ahnung, wie ich bis Ende März noch so viel Wissen in meinen Kopf bekommen soll!

Was Materielles angeht, habe ich mich habe ich mich diesen Monat besonders über diese 3 Dinge gefreut:

 (1) Dieses tolle Geschenk, dass mich von meinem Freund aus den USA erreicht hat: die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills! Die himmle ich wirklich schon eine gefühlte Ewigkeit an und nun kann ich sie endlich mein nennen!

 (2) & (3) Ich habe tatsächlich gleich bei zwei Adventskalendergewinnspielen gewonnen! Bei Anni von fashionkitchen habe ich eine richtig tolle  Gewürzbox von justspices gewonnen und bei der lieben Jules Vogel habe ich so richtig abgesahnt und einfach einen Philips Air Fryer gewonnen! Dieses Gerät ist so unglaublich cool, ihr glaubt nicht wie sehr ich mich darüber gefreut habe!

Außerdem hat sich diesen Monat der Winter ja wirklich von seiner schönsten Seite gezeigt: so viele sonnige Tage, ganz viel Schnee, aber auch eiskalte Temperaturen. Ein paar Mal habe ich mir die Zeit genommen, draußen Fotos zu machen, leider hatte ich immer nur wenige Minuten, um ein gutes Bild hinzubekommen, da ich sonst wahrscheinlich erfroren wäre. Besonders stolz bin ich auf das Bild oben, so ein cooles Bild habe ich schon länger nicht mehr hinbekommen!

So, kommen wir nun mal zu meinen musikalischen Favoriten des Monats, die wahrscheinlich keine große Überraschung sind: die beiden neuen Singles von Ed Sheeran! Um die scheint diesen Monat niemand herumzukommen und das auch völlig zurecht, denn sowohl 'Shape of You' als auch 'Castle on the Hill' sind einfach wunderschöne Lieder. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches von beiden ich lieber mag! 
Mögt ihr die beiden neuen Songs von ihm auch so gern wie ich?

Und zu guter Letzt wie angekündigt noch einige echt tolle Blogposts, die diesen Monat veröffentlicht wurden und die ihr euch, falls ihr das noch nicht getan habt, unbedingt durchlesen solltet!

(1) Nina von berries & passion hat uns diesen Monat ihre daily uniform gezeigt und zumindest mich damit echt begeistert. Dieser Mantel ist ein Traum! Oder nein, eigentlich ist die ganze Kombination ein Traum.

(2) Den Beitrag An die Hater und die, die sich dadurch runterziehen lassen  von Angie bzw. hellopippa müsst ihr unbedingt lesen! Ein wichtiges Thema, super gut geschrieben mit einer tollen Message.

(3) Kerstin von missgetaway hat uns gezeigt, wie man Shakshuka macht - und was das überhaupt ist: How to make Shakshuka  Ich habe es gleich mal ausprobiert und fand es super lecker!

(4) Einen weitern tollen Post findet ihr bei Fee Schönwald: {Thoughts} Opportunitätskosten.  Der Text regt wirklich zum Nachdenken an und in vielen Punkten finde ich mich selbst darin wieder.

(5) Last but not least ein Post der lieben Luise/Kleinstadtcarrie, die sowieso eine meiner liebsten Bloggerinnen ist und deren Schreibstil ich liebe. In  Du entscheidest, wer (D)ein Influencer ist. zeigt sie einen neuen, erfrischenden Blickwinkel auf die ganze Influencer-Diskussion auf, den ich genau so unterschreiben würde.



So meine Lieben, wir sind am Ende meines Monatsrückblick angelangt. Bleibt nur noch die Frage an euch: Wie war euer Januar? Was habt ihr erlebt, worüber habt ihr euch gefreut oder auch nicht? Was waren eure Favoriten?



Kommentare

  1. Sehr schöner Post, die Idee gefällt mir unglaublich gut! :)

    Ich habe selber auch ein Produkt von odernichtoderdoch, zwar nicht den Kalender, aber das Reisetagebuch, welches ich sehr gerne benutze.

    Viel Erfolg beim Lerne & deinen Prüfungen!

    liebste Grüße,
    Nina ♥ von captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nina :)
      Ohja, das Reisetagebuch finde ich auch richtig cool! Vielleicht darf das auch irgendwann mal in meinen Besitz wandern.. :D

      Löschen
  2. Schöner Rückblick:) Ich mag solche Monatsrückblicke sehr gerne! ich bin richtig neidisch auf den Air fryer, von dem habe ich schon so viel gutes gehört:D Die Winter Fotos sind auch toll!

    Laura♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das glaube ich dir, ich hatte auch schon so viel Gutes darüber gehört und kann das nun nur bestätigen :)

      Löschen
  3. Toller Rückblick! Wir haben auch eine Umluftfriteuse und ich finde sie einfach klasse. Ich bin jetzt erstmal durch mit lernen und habe bis zum Mai Pause. Deine Schneebilder sehen wirklich total schön aus.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank:) Du hast es gut, genieß die freie Zeit!

      Löschen
  4. Oh, was für ein wundervoller Rückblick! Ich lese solche Posts total gerne, die Fotos sind wirklich toll :)
    Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Winter hat sich jetzt wirklich von seiner schönsten Seite gezeigt! Ich hab das wirklich sehr genossen.
    Ich drück dir die Daumen für das Lernen! Wenn man noch die ganze Masse vor sich hat, möchte man ja manchmal einfach nur verzweifeln.

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post!
    Auf meinem Blog läuft aktuell eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal ganz viel Glück, bei deinen Abi Prüfungen, kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als die bei mir anstanden, da hatte ich auch das Gefühl, dass ich den ganzen Lernstoff nie komplett in den Kopf bekomme, aber es hat geklappt und war am Ende nur halb so schlimm, wie erwartet ;).

    Die Winterbilder sind übrigens traumhaft geworden. Ganz toll. Bei deinen Lieblingssongs kann ich mich nur anschließen. Ich höre die beiden gerade auch rauf und runter und bin ja sowieso ein großer Ed Sheeran Fan. Ich finde aber, dass das auch wieder so ganz typische Ed Sheeran Songs sind, die mich etwas an das erste Album erinnern. Gerade "Castle on the Hill" ist so ein typischer Singer-Songwriter Song, der einen tollen Text hat, berührt und mitreißt.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Freut mich zu hören, dass ich dich auf die Verfilmung aufmerksam machen konnte. Falls du Netflix hast, da ist er verfügbar, aber abseits davon gibt es auch die Dvd mittlerweile schon sehr günstig.

    AntwortenLöschen
  8. hallo Svenja!
    ich bin ja ganz verliebt in Deinen Blog! Echt toll!
    Ich höre im Moment Alice Merton rauf und runter, vor allem No roots reißt mich immer mit XD
    Auf den Airfryer bin ich total neidisch, vielleicht kannst du ja mal ein review machen?

    Ganz liebe Grüße von Sparklingseaoflights!

    - www.sparklingseaoflights.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte auch mal unglaublich Lust die Dip Brow Promade von Anastasia auszuprobieren! :-)

    LG Cella❤️ | Blogvorstellung auf meinem Blog

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Review!

    Dein Kalender von odernichtoderdoch ist super schön ♥

    Liebe Grüße
    Amy ♥ von A NICE AMY

    AntwortenLöschen