Leseliste 2017 - Bücher und Buchreihen, die ich dieses Jahr unbedingt lesen möchte



























Hallo ihr Lieben! 
Ihr erinnert euch sicher noch an den 5. meiner Vorsätze aus dem letzten Post: mehr lesen. Und wenn ich mir schon ein Ziel setze, dann versuche ich natürlich alles, um dieses Ziel auch zu erreichen. Ich denke, dass mir das bei diesem Ziel gar nicht allzu schwer fallen wird, denn lesen macht mir ja Spaß. Manch andere müssen sich regelrecht dazu zwingen, ein Buch in der Hand zu nehmen - das ist bei mir zum Glück überhaupt nicht der Fall. Zum Glück sage ich, weil Bücher einfach toll sind. Es ist immer wieder erstaunlich wie viel Leben, wie viele Emotionen zwischen so einen Bucheinband passen - es ist, als würde man mit jedem neuen Buch, das man liest, in eine ganz neue Welt eintauchen und genau das mag ich so gern. Das einzige Problem zwischen mir und den Büchern ist die Zeit und genau darum geht es ja auch bei meinem Vorsatz: Ich möchte mir öfter Zeit zum Lesen nehmen. Zeit, um ständig am Handy zu hängen, habe ich ja schließlich auch, warum also nicht ein bisschen dieser Zeit zum Lesen nutzen?! Seit einigen Wochen schon schaue ich immer mal wieder Booktube-Videos (also YouTube Videos über Bücher), lese Bücherblogs und auch einfach so nebenbei bin ich auf ein paar echt tolle Bücher gestoßen, die ich unbedingt lesen möchte. In meinem Notizbuch findet sich mittlerweile eine ziemlich lange "to-read-Liste", von der ich euch heute gern einen Ausschnitt mit euch teilen möchte. Ich habe zu jedem Buch auch mal den Klappentext bzw. die Beschreibung mit aufgelistet, auch wenn ich die nicht immer unbedingt passend und gelungen finde, aber so merkt ihr auf jeden Fall, ob das Buch so ungefähr etwas für euch sein könnte. So, jetzt können wir loslegen!

George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer / A Song of Ice and Fire 


Ach ja, Game of Thrones. Was bin ich froh, dass ich angefangen habe, diese Serie zu schauen! Da ich jetzt auf die siebte Staffel warten muss, habe ich beschlossen, einfach mal mit den Büchern anzufangen. Teil 1 habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, mittlerweile so ca. zur Hälfte gelesen und mag ihn wirklich gern! Allerdings bin ich am überlegen, die Reihe doch lieber auf Englisch zu lesen, da es auf Deutsch glaube ich um die 10 Bücher gibt, die alle 16€ oder so kosten, während es auf Englisch nur fünf einzelne Bücher gibt, die auch noch wesentlich günstiger sind. Mal sehen, fest steht jedoch, dass ich die Reihe weiterlesen möchte!

"Long ago, in a time forgotten, a preternatural event threw the seasons out of balance. In a land where summers can last decades and winters a lifetime, trouble is brewing. The cold is returning, and in the frozen wastes to the north of Winterfell, sinister forces are massing beyond the kingdom’s protective Wall. To the south, the king’s powers are failing—his most trusted adviser dead under mysterious circumstances and his enemies emerging from the shadows of the throne. At the center of the conflict lie the Starks of Winterfell, a family as harsh and unyielding as the frozen land they were born to. Now Lord Eddard Stark is reluctantly summoned to serve as the king’s new Hand, an appointment that threatens to sunder not only his family but the kingdom itself."

◘ Veronica Roth - Insurgent & Allegiant 


Von Divergent habe ich ja schon in meiner November Review geschwärmt, jetzt habe ich zu Weihnachten den zweiten und den dritten Teil geschenkt bekommen und bin schon gespannt, ob mir die Reihe weiterhin so gut gefallen wird!   
"Sixteen-year-old Tris has been forced to make a terrible choice. In a divided society where everyone must conform, Tris does not fit. So she ventures out, alone, determined to find out where she truly belongs. Tris can trust no one in this brutal new world, but she is drawn to a boy who seems to both threaten and protect her." 










◘ J.R.R. Tolkien - The Lord of the Rings / Herr der Ringe 


Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich die Herr Der Ringe Filme liebe und seit ca. 3 Jahren total verrückt danach bin. Glaubt mir, meine Freunde & Familie sind teilweise schon richtig genervt, wenn ich mal wieder anfange, davon zu erzählen. Aber ich kann einfach nicht anders! Höchste Zeit also, auch endlich das Buch zu lesen - den Klassiker schlechthin, was Fantasyliteratur angeht. Ob ich ihn auf Deutsch oder Englisch lese, weiß ich noch nicht, vielleicht lese ich auch einfach beides. Nach dem Abi habe ich ja hoffentlich genug Zeit!
  "»Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.« Vor unvordenklichen Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elben geschaffen und Sauron, der Dunkle Herrscher, schmiedete heimlich den Einen Ring und füllte ihn mit seiner Macht, auf dass er über alle anderen gebieten konnte. Aber der Eine Ring wurde ihm genommen und so sehr er ihn auch in ganz Mittelerde suchte, er blieb dennoch für ihn verloren. Viele Zeitalter später fällt der Ring in die Hände des Hobbits Bilbo Beutlin... "

◘ Rick Yancey - Das unendliche Meer

Eher zufällig habe ich mir "Die fünfte Welle" im Kino angesehen und war danach so begeistert, dass ich mir gleich den ersten Band der Buchreihe bestellt habe. Und dieser hat mir sogar noch besser gefallen als der Film, weil er einfach unglaublich gut und spannend geschrieben war. Deshalb will ich die Reihe dieses Jahr endlich weiterlesen!
 "Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ..."

 

 ◘ Kiera Cass - Selection


Von dieser Trilogie habe ich einfach schon unglaublich viel gehört, gefühlt jedes Mädchen scheint sie gelesen zu haben. Da sich der Plot schonmal ganz interessant angehört, habe ich beschlossen, mir einfach selbst einmal ein Bild von der Reihe zu machen.
"For thirty-five girls, the Selection is the chance of a lifetime. The opportunity to escape a rigid caste system, live in a palace, and compete for the heart of gorgeous Prince Maxon. But for America Singer, being Selected is a nightmare. It means turning her back on her secret love with Aspen, who is a caste below her, and competing for a crown she doesn’t want."

◘ Lauren Oliver - Delirium


Die Liebe als medizinisch diagnostizierte Krankheit und das Schlimmste, was einem passieren kann - was für eine Gesellschaft soll das sein?! Die Idee, die hinter dieser Buchreihe steht, finde ich einfach unglaublich spannend und faszinierend, deshalb muss ich unbedingt bald anfangen, sie zu lesen!
"In an alternate United States, love has been declared a dangerous disease, and the government forces everyone who reaches eighteen to have a procedure called the Cure. Living with her aunt, uncle, and cousins in Portland, Maine, Lena Haloway is very much looking forward to being cured and living a safe, predictable life. She watched love destroy her mother and isn't about to make the same mistakes. But with ninety-five days left until her treatment, Lena meets enigmatic Alex, a boy from the Wilds who lives under the government's radar. What will happen if they do the unthinkable and fall in love?"

◘ Sabaa Tahir - Elias & Laia


Über diese Reihe habe ich auf YouTube so viel Gutes gehört, dass ich sie einfach in meine Leseliste mitaufnehmen musste. Die Story klingt genau nach dem, was ich gern mag - ein bisschen Liebe, ein bisschen Kampf und Blut, ein bisschen Dystopie (jetzt mal in ganz einfachen Worten formuliert :D).
"Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft."

◘ Alexis Jones - I am That Girl


Als "Girlpower Bibel" bezeichnet Julia, die eine meiner liebsten Bloggerinnen ist, dieses Buch. Klar, dass ich es unbedingt haben muss, haha! Nein, ich habe irgendwie einfach mal Lust, neben meinem üblichen Fantasy- und Dystopiekram mal so ein richtig motivierendes, eher auf das "wirkliche" Leben bezogenes Buch zu lesen, wenn ihr versteht, was ich meine. Gerade, weil ich in diesem Jahr ein paar wichtige Entscheidungen bezüglich meiner Zukunft treffen muss, kann ein Buch wie dieses auf jeden Fall nicht schaden!
"What's your passion? What's your purpose? Who do you want to be? Alexis Jones has built a career listening to and helping girls around the world figure out those questions in order to inspire them to think for themselves, to speak their truth, to discover their purpose, and to dream HUGE! Alexis believes that you're not broken nor do you need to be fixed. You already are that girl who creates magic wherever she goes, who lives fearlessly, who inspires those around her to dream bigger, and who will leave the world better, just for having been in it.."

◘ Niomi Smart - Eat Smart // Veronika Pachala - Gesund Kochen ist Liebe


Worauf ich ebenfalls total Lust habe, ist es, mir mal ein Kochbuch zu kaufen. Mit ganz vielen gesunden Rezepten am besten! Sowas besitze ich bis jetzt noch gar nicht, ich suche mir meine Rezepte meist auf diversen Blogs oder Zeitschriften heraus. Doch in Buchform ist das einfach irgendwie nochmal cooler und besonderer! Hier sind mal zwei, die ich bis jetzt so ins Auge gefasst habe. Niomi ist eine echt tolle britische Youtuberin, die andere Autorin kannte ich noch gar nicht, finde jedoch, dass sich ihr Buch trotzdem sehr interessant anhört! 

 

◘ Garance Doré - Love x Style x Life


Ich glaube, dieses Buch ist eines der Blogger-Must-Haves schlechthin. Ich meine, seht es euch einmal an - das perfekte Fotoaccesoire, oder? In vielen Reviews habe ich jedoch gelesen, dass das Buch tatsächlich noch viel mehr kann als nur schön aussehen. Denn nur um ein tolles Bild davon zu machen, würde ich mir niemals ein Buch für 20€ kaufen, das wäre dann doch ein wenig übertrieben. Da aber auch der Inhalt wirklich gut sein soll, wird dieses Bloggerschätzchen wohl bald auch in meinem Besitz zu finden sein..
Garance Doré, the voice and vision behind her eponymous blog, has captivated millions of readers worldwide with her fresh and appealing approach to style through storytelling. This gorgeously illustrated book takes readers on a unique narrative journey that blends Garance’s inimitable photography and illustrations with the candid, hard-won wisdom drawn from her life and her travels. Infused with her Left Bank sensibility, the eclecticism of her adopted city of New York, and the wild, passionate spirit of her native Corsica, Love Style Life is a backstage pass behind fashion’s frontlines, peppered with French-girl-next-door wit and advice on everything from mixing J.Crew with Chanel, to falling in love, to pursuing a life and career that is the perfect reflection of you.


Das war nun ein Ausschnitt meiner Leseliste - ja, in meinem Notizbuch ist sie noch viel länger, doch das würde den Rahmen dieses Posts eindeutig sprengen. 

Wie sieht es bei euch aus? Welche Bücher wollt ihr unbedingt in nächster Zeit lesen, oder habt ihr vielleicht noch irgendwelche weiteren Empfehlungen für mich? Darüber würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen!



Kommentare :

  1. Oh Bücher… ich könnte den ganzen Tag damit verbringen, ein gutes Buch zu lesen. Vor allem, wenn die Geschichte einen mitreißt und genau das fühlen lässt, was eine bestimmte Person in dem Buch gerade fühlt. Ich habe die Filme zu der Reihe von Veronica Roth gesehen und liiiiebe sie! Die Mischung aus Liebe und Action ist einfach zu toll!
    Ich kann dir das Buch ´Zwischen uns nur der Himmel`total empfehlen, das ist eins meiner Lieblingsbücher. Außerdem auch die Bücher ´A work in progress`von Connor Franta und das Buch ´milk and honey`von Rupie Kaur.
    Ich liebe es neue Bücher zu entdecken und in einer Geschichte zu vertiefen..:)

    Allerliebste Grüße, Josi
    von josislittledreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. In letzter Zeit komme ich auch einfach nicht dazu Bücher zu lesen, weshalb es dieses Jahr auch ein Vorsatz von mir ist, so viel wie möglich zu lesen! Früher habe ich mind. ein Buch pro Woche gelesen und in die Richtung möchte ich demnächst auch mal wieder gehen.
    Love x Style x Life habe ich gerade erst fertig gelesen und kann es dir auch wirklich nur empfehlen, mochte es sehr!
    Dein Blogpost hat mich sehr inspiriert, ich glaube ich mache einen ähnlichen Post demnächst auch mal :)

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Selection kann ich dir persönlich nicht empfehlen. Ich fand die Bücherreihe nicht sehr interessant, da für mich schon im ersten Buch ziemlich klar war, wie es enden wird.
    Ich möchte dieses Jahr unbedingt einige Bücher über Glück lesen und alle Harry Potter fertig lesen. Im letzten Jahr habe ich schon 4 gelesen.
    Toller Post übrigens. :)

    xx Louise
    http://delightful-world.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  4. großartiger Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  5. Interessante Bücher !!

    Liebe Grüße
    Cyra von :
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Coole Tipps, ich muss mir dieses Jahr auch unbedingt vornehmen mehr zu lesen! Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Leseliste hast du da! Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall Girl on the train lesen :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  8. Ich hänge nun schon eine ganze Weile bei dem 10. Band von 'Das Lied von Eis und Feuer' fest. Deswegen möchte ich das Buch in diesem Jahr dann endlich mal zu Ende lesen. Außerdem habe ich mir vorgenommen ein paar Literatur Klassiker zu lesen :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Bücher hören sich wirklich interessant an :)
    http://alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab von den Büchern bisher noch kein einziges gelesen, dabei würde ich mich eigentlich als Vielleserin bezeichnen :D
    Aber die Selectionreihe steht auch bei mir auf der Liste, habe ich bisher nur gutes von gehört :)
    Liebe Grüße,
    Leni :) http://www.sinnessuche.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hey!
    I saw your blog and I liked, I am following u now and I hope u can visit my blog and follow me back, great post.
    Kisses ^^

    AntwortenLöschen
  12. Delirium steht definitv auch auf meiner Leseliste und Selection kann ich dir nur empfehlen !

    Liebe Grüße :)
    http://adropinthe-ocean.blogspot.de/

    AntwortenLöschen