HH Foodguide: Meine Lieblingsrestaurants in Hamburg


Hallo ihr Lieben! Wie ihr sicher am obigen Bild erkennen könnt, habe ich heute endlich meinen Hamburg Foodguide für euch, in dem ich euch meine liebsten Restaurants in der Hansestadt vorstelle. Natürlich gibt es noch so viele weitere tolle Restaurants dort und bei meinen bisherigen Besuchen konnte ich sie in solch einer kurzen Zeit nicht alle testen, aber dann gibt es halt irgendwann nochmal einen zweiten oder dritten Teil dieses Foodguides. Letztes Jahr habe ich euch ja in meinen Hamburg Travel Tips schon das Atelier F und die Zuckermonarchie vorgestellt, diese Empfehlungen gelten natürlich nach wie vor. Vor allem das Atelier F ist meiner Meinung nach ein Muss, wenn man in Hamburg ist! Nun geht es aber auch schon los mit den Restaurants und Cafés, die ich dieses Jahr ausprobiert und für so gut befunden habe, dass ich sie euch einfach weiterempfehlen muss!

Hamburg Outfit #2


Hamburg,Outfit,Nudefarben,weißes SpitzenoberteilHallo ihr Lieben! Ich habe euch in dem Post zu meinem Hamburg Outfit #1  schon erzählt, dass wir in Hamburg nicht nur Urlaub gemacht haben, sondern auch ein paar Outfits für euch fotografiert haben. Es wäre ja auch ziemlich blöd gewesen, sich diese Vielzahl an tollen Locations einfach so entgehen zu lassen, oder? Gerade ich als Dorfkind musste das echt ausnutzen, denn hier in der eher ländlichen Gegend ist es immer super schwer, einen halbwegs vernünftigen Ort für Outfitfotos zu finden.. diejenigen von euch, die auch auf dem Land wohnen, kennen dieses Problem sicher nur allzu gut. Die Location des heutigen Outfits habe ich mehr durch Zufall entdeckt - ehrlich gesagt war das ganze Shooting Zufall. Ich glaube, es war unser letzter Tag in Hamburg, wir waren gerade noch einmal nach St.Pauli gefahren, um dem Park Planten un Blomen einen Besuch abzustatten. Auf dem Weg zum Park habe ich dann ganz plötzlich diesen wunderschönen, kleinen Vorgarten entdeckt und er war einfach zu schön, um nicht dort anzuhalten und Fotos zu machen! Ganz ungeplant, ganz spontan und möglichst schnell, da wir uns ja noch ein bisschen was für den Tag vorgenommen hatten. Mit dem Resultat bin ich trotzdem sehr zufrieden, sodass ihr nun also statt 2 sogar 3 Hamburg Outfits zu sehen bekommt.

Lasst mir doch gern in den Kommentaren eure Meinung zu diesem sommerlichen Urlaubsoutfit da!